Das Wetter in Bad Griesbach

Pferdeprämierung beim Karpfhamer Fest

Die Tradition schlechthin (über 200 Jahre) ist die Pferdeprämierung auf dem Karpfhamer Fest.

Jeweils am Samstag ab 9.00 Uhr wurden 2- und 3-jährige Stuten den Richtern vorgestellt. Es wurden 1. und 2. Preise vergeben. Bei den 40 - 60 vorgestellten Pferden wurden etwa 70% 1. Preise erzielt.

Veranstalter dieser Prämierung war die Pferdezuchtgenossenschaft Rottal. Sie besteht seit 1905 als Vereinigung der Rottaler Pferdezüchter mit z.Zt. über 100 Mitgliedern.

Das Jahr 2002 hat bei dieser Veranstaltung einige Veränderungen gebracht:
Seit 2003 erwartet alle Besucher und Freunde der Reitpferdezucht Ndb.-Opf. ein umfangreiches Programm bei der Genossenschaftsschau im Rahmen des Karpfhamer Festes.

Zur Vorstellung kommen:

  •  2- bis 12-jährige Warmblutstuten mit Ermittlung der Siegerstute
  •  Stutenfamilien mit Ermittlung der Siegerfamilie
  •  INTERNORM-Zukunftspreis - hochdotierte Reitpferdeprüfung für 3- bis 4-jährige Stuten
  •  Ehrung der Stute des Jahres

Richten der Jüngzüchter – der Jugend die Zukunft

Betreut durch einen erfahrenen Richter sollen die Nachwuchszüchter, parallel zu den Profis im Ring, die Stuten beurteilen. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis 20 Jahren aus Züchterfamilien, die Mitglied im Pferdezuchtverband N/O bzw. im Rottaler Warmblutpferde Zuchtverein sind.

Für die Veranstaltung kooperieren:

  • Pferdezuchtverband Ndb.-Opf..
  • Rottaler Warmblutpferdezuchtverein
  • Reit- u. Fahrverein Karpfham e.V.
  • Karpfhamer Fest e.V.